Montag 30. April 2007

Spätschaden - wo war ich versichert?

Leider kommt es immer wieder vor, dass Ansprüche geltend gemacht werden, deren Verstoßzeitpunkt 10 Jahre und länger zurück liegt. Wenn der Betroffene über den gesamten Zeitraum seine Versicherung nie gewechselt hat, sollte es recht einfach sein, eine Unterstützung vom Versicherer einzufordern. War der Betroffene über diesen Zeitraum bei unterschiedlichen Gesellschaften versichert, dann sollte er zumindest den versicherten Zeitraum und die Vertragsnummer des jeweiligen Versicherers kennen. Tipp: Führen Sie Aufzeichnungen über die Chronologie Ihrer Berufshaftpflichtversicherung! In diesem Zusammenhang gilt es zu beachten, wie lange die Nachversicherungsdauer gilt und unter welchen Bedingungen der neue Versicherer die Nachhaftung aus dem Altvertrag übernimmt. Falls Sie Fragen zu dem brisanten Thema haben, können Sie mich gern kontaktieren.

zurück zur Übersicht

Sind Sie richtig versichert? Prüfen Sie doch schnell die wichtigsten Punkte über die Checkliste!

Versicherungs- Checkliste