Hier finden Sie die Allgemeinen Haftpflichtbedingungen (AHB) und die Besonderen Bedingungen und Risikobeschreibungen (BBR)  oder besonderen Vereinbarungen (BV)

Bei den AHB brauchen Sie sich nicht lange aufzuhalten, da hier viele Ausschlüsse enthalten sind. Die Mitversicherung der berufsspezifischen Risiken
erfolgt über die BBR. Somit werden viele Ausschlüsse der AHB über die BBR in den Versicherungsschutz wieder aufgenommen.

Die BBR sollten Sie genau lesen! Hier sind die Grundlagen Ihres Versicherungsschutzes niedergeschrieben. Die BBR sollten grundsätzlich vom Wortlaut Ihre Tätigkeit im groben Umreißen - z. B. Besondere Bedingungen und Risikobeschreibungen für die Berufshaftpflichtversicherung von Architekten, Bauingenieuren und beratenden Ingenieure.

Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie unter der Rubrik "Das Kleingedruckte"

Wie ermittelt man die richtige Versicherungssumme?

Infos hier